bunte Kardbänder

ich habe in der Wollwerkstatt Vulkaneifel Kardbänder herstellen lassen. Zuvor wurden diese auf unterschiedlichen Grautönen gefärbt. Eine dunkle Unterlage ergibt auch herrlich dunkle Töne, auf hellem Grau wird es leuchtender. Die Kardbänder kann man wunderbar untereinander und mit den verschiedenen Grautönen kombinieren, auf dem Bild seht ihr meine Kompositionen.

Die Ursprüngliche Idee mehrfarbige Kardbänder machen zu lassen habe ich der Vielseitigkeit zuliebe wieder verworfen. Lasst euerer Fantasie freien Lauf!

hier geht es zum grauen (Naturfarben) und bunten (gefärbt mit Säurefarben) Spinnfutter:

kardiertes

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 7.